Die Fallersleber Kandidaten

Klaus Mohrs Und Die Kandidaten Des Wb4
 

Klaus Mohrs und die Kandidaten des WB4

 

Anlässlich der Wahlkreisdelegiertenkonferenz am 12. März 2016 wurden die Weichen für die kommenden Kommunalwahlen gestellt. Für die fünf Wolfsburger Wahlbereiche haben die Delegierten der Ortsvereine die SPD-Stadtratskandidatinnen und Kandidaten gewählt.

 

Neben den bekannten Spitzenkandidaten und vielen derzeitigen Ratsmitgliedern wurden auch viele neue Kandidaten/innen zur Kommunalwahl am 11. September in das Rennen um die Mehrheit im Wolfsburger Stadtrat geschickt.

Als SPD Fallersleben-Sülfeld wollen wir weiterhin aktiv an der positiven Stadtentwicklung mitwirken und stellen uns mit 9 Kandidaten für den Wahlbereich 4 (Fallersleben, Sülfeld, Westhagen) den zukünftigen  Herausforderungen. „Für den Ortsverein Fallersleben-Sülfeld gab es keine Alternative zu Ralf Krüger als Listenführer“ stellt Eckhard Krebs (stellv. Vors.) klar. Der Parteitag bestätigte Ralf Krüger mit 93,8 % aller Stimmen und damit mit einem der besten Ergebnisse von allen. „Als langjähriges Rats- und Ortsratsmitglied sowie als Ratsvorsitzender bringt er politische Kompetenz und Erfahrung mit und zeichnet sich durch sein Engagement aus.“ so Krebs weiter.

Die Ersten Drei Aus Dem Wb4

Gerrit von Daacke, Dr. Christa Westphal-Schmidt, Ralf Krüger (v.l.n.r.)

Auf dem zweiten Platz der Liste für den Wahlbereich 4 kandidiert Dr. Christa Westphal-Schmidt aus Westhagen. Mit Gerrit von Daacke auf dem dritten Listenplatz präsentiert die SPD einen jungen und dynamischen Kandidaten der gleichwohl bereits über grosse politische Erfahrungen verfügt. Auch einige weitere neue Gesichter und Namen sind auf der Liste des Wahlbereichs 4 zu finden. „Eine gute Durchmischung bei den Kandidaten aus Jung und Alt, aus erfahren und neu sowie aus Frauen und Männern bildet die Bevölkerungsstruktur gut ab.“ erklärt Andrea Busch (stellv. Vors.).

Klaus Mohrs Und Die Kandidaten Des Wb4

Klaus Mohrs und die Kandidaten des WB 4 (V.L.N.R.: Ömer Köskeroglu, Ralf Krüger, Ingrid Leitner, Reinhard Hondke, Dr. Christa Westphal-Schmidt, Klaus Mors, Gerrit von Daacke, Gudrun Krempel, Benjamin Stern, Markus Zarbock, Markus Nowak)

Die gesamte Liste der SPD für den Wahlbereich 4:

1. Ralf Krüger (Fallersleben-Sülfeld)

2. Dr. Christa Westphal-Schmidt (Westhagen)

3. Gerrit von Daacke (Fallersleben-Sülfeld)

4. Gudrun Krempel (Westhagen)

5. Ömer Köskeroglu (Westhagen)

6. Ingrid Leitner (Fallersleben-Sülfeld)

7. Reinhard Hondke (Fallersleben-Sülfeld)

8. Angelika Stahlhut (Fallersleben-Sülfeld)

9. Matthias Bussler (Westhagen)

10. Anett Hübner (Fallersleben-Sülfeld)

11. Benjamin Stern (Fallersleben-Sülfeld)

12. Markus Nowak (Fallersleben-Sülfeld)

13. Markus Zarbock (Fallersleben-Sülfeld)

Wir werden die Kandidaten hier in der kommenden Zeit einzeln und umfassend vorstellen.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.